Skip to content

Software AG sieht sich für Groß-Übernahme gerüstet

26/11/2012

Finanzvorstand Zinnhardt „Könnten theoretisch Übernahmen bis zu einer Milliarde Euro stemmen“

 

München. Die Darmstädter Software AG sieht sich für die nächste Groß-Übernahme gerüstet. „Wir sind operativ und von der Bilanzstruktur so gut aufgestellt, dass wir theoretisch auch größere Übernahmen bis zu einer Milliarde Euro stemmen könnten“, sagte der Finanzvorstand des Unternehmens Arnd Zinnhardt gegenüber Euro am Sonntag. Er schließe daher nicht aus, „dass nächstes Jahr wieder eine Übernahme stattfinden könnte“. Die mit einem Kaufpreis von 487 Millionen Euro bislang größte Übernahme war der Zukauf des IT-Dienstleisters IDS Scheer im Jahr 2009. Zinnhardt sagte, man schaue sich derzeit verstärkt Unternehmen an, die sich auf die Analyse von großen Datenmengen (Big Data) spezialisiert hätten „oder im Bereich Cloud tätig“ seien.

Unterdessen geht das Unternehmen mit Zuversicht ins Jahresendgeschäft. „Wir sehen zur Zeit keine Verlangsamung der Nachfrage nach unseren Produkten“, sagte er. Daher sei man weiter positiv gestimmt.

Angesichts dessen bekräftigte Zinnhardt den aktuellen Ausblick. Danach rechnet das nach SAP zweitgrößte deutsche Softwarehaus im traditionellen ETS-Geschäft mit Datenbanken für Großrechner mit einem Minus von zwei bis vier Prozent. Zugleich solle der Produktumsatz mit Integrationslösungen (BPE) um zehn bis 13 Prozent zulegen.

Auch für das kommende Jahr zeigte sich Zinnhardt zuversichtlich. Zwar geht das Unternehmen im Stammgeschäft ETS „von einem Rückgang im mittleren einstelligen Bereich aus. Bei BPE rechnen wir dagegen mit einem zweistelligen Prozentplus und bei unserer US-Tochter Terracotta mit einem Zuwachs von deutlich über 50 Prozent.“

Zugleich stellte Zinnhardt Aktionären für das laufende Jahr indirekt erneut eine höhere Gewinnbeteiligung in Aussicht. „Wir haben unsere Dividende acht Jahre in Folge erhöht“, sagte er. Aktuell sehe er keinen Grund, weshalb sich dies ändern sollte. Gemeinsam mit dem Aufsichtsrat werde man hierzu zum entsprechenden Zeitpunkt einen Vorschlag machen.

Advertisements

From → Börse, IT

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: