Skip to content

Bafin warnt vor Pet-Core-Boys

30/09/2011

München. Die Bafin hat Anleger erneut vor unaufgeforderten Telefonangeboten zum Kauf von Aktien gewarnt. Laut Gesetz (§ 36 b, WPHG) stelle der Versuch der Telefonakquise bei einer nicht bestehenden Geschäftsverbindung (Cold Calling) einen Missstand dar. Die Bafin habe hier weitreichende Befugnisse, sagte eine Behördensprecherin. Im konkreten Fall hatten zahlreiche Personen telefonisch Aktien des US-Tierfutteranbieters Pet-Core im Volumen von jeweils 10 000 Euro zur Zeichnung angeboten bekommen. Pet-Core lockt Anleger mit einer Garantieabsicherung von mindestens „25 Prozent“ nach sechs Monaten. Derlei Renditeversprechen gelten in der Branche als hochgradig unseriös.

Advertisements

From → Börse

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: